Monday, 22 July, 2024

Warum ein Jahreskalender für Kunden in der Handwerksbranche


Handwerker und Handwerksbetriebe sollten ihre Kunden stets über Aktionen und aktuelle Dienstleistungen informieren. Mit einem Jahreskalender lässt sich das effektiv gestalten. Wichtige Termine, Veranstaltungen und Messen können ansprechend dargestellt werden. Wir beleuchten in diesem Artikel die Vorteile eines Jahreskalenders für Kunden in der Handwerksbranche und geben Tipps, wie dieser designet werden kann.

Warum ein Jahreskalender?

Warum entscheiden sich Unternehmen der Handwerksbranche für einen Jahreskalender als Marketingmittel bzw. als Informationsträger?

Damit ist es möglich saisonale Leistungen zu kommunizieren, die intensiv zu bestimmten Zeiten angefragt werden. Unter anderem bieten Dachdecker im Frühling ihre Leistungen zu Reparaturen und Sanierungen an. Landschaftsgärtner und -bauer können im Sommer besonders für ihre Gartenbauprojekte werben.

Im Jahreskalender lassen sich aber auch Sonderaktionen, Rabatte und Veranstaltungen unterbringen. Damit entsteht erhöhte Transparenz für den Kunden, die Projekte planen und von Vorteilen profitieren möchten.

Tipps zur Erstellung eines Jahreskalenders

Saisonale Schwerpunkte setzen

Das Hauptaugenmerk bei einem Jahreskalender aus der Handwerksbranche sollte auf die Schwerpunkte der Leistungen des Betriebs gelegt werden. Bestimmte Zeiträume, wie Monate oder Jahreszeiten haben verstärkt Nachfrage und lassen sich im Kalender spezielle markieren. Kunden können rechtzeitig reagieren und werden auf Angebote aufmerksam.

Klar strukturierte Informationen

Kunden gefallen optisch ansprechende und übersichtlich und klar strukturierte Jahreskalender. Damit Termine und Angebote auffallen, können Sie diese mit deutlichen Symbolen und Farben kennzeichnen. Zudem bietet sich an, eine kurze Erläuterung zu ergänzen, damit Termine für den Kunden informativ und überblickend wirken.

Digitale und gedruckte Versionen anbieten

Neben eine Printvariante gibt die digitale Welt natürlich die Möglichkeit, eine elektronische Variante des Jahreskalenders zu nutzen. Damit in Verbindung stehen verschiedene Optionen. Gedruckte Ausgaben können im Geschäft vor Ort ausgelegt werden. Digitale Versionen lassen sich über verschiedene Kanäle im Web anbieten. Beispielsweise auf den Plattformen der sozialen Medien. Dort könnte ein kostenloser Kalender zum Download angeboten werden. Kunden werden so auf unterschiedliche Art angesprochen und der Kalender ist jederzeit zugänglich. Ein

Kommunikation und Verbreitung des Kalenders

Die Verfügbarkeit eines digitalen oder analogen Jahreskalenders lässt sich wie beschrieben über das Web kommunizieren. Weitere Möglichkeiten bestehen in Form von Newslettern oder für Bestandskunden auf der Website des Handwerkbetriebes.

Als kostenloses Giveaway macht sich der Jahreskalender immer gut, vor allem für Kunden, die bereits die Leistungen des Betriebs oder des Handwerkes in Anspruch genommen haben. Der Kalender kann damit als echter Mehrwert erscheinen. Das wirkt sich positiv auf die Kundenbindung aus und vor allem wird für die tatsächhliche Nutzung des Kalenders gesorgt.

Vielerorts besteht die Möglichkeit einen Jahreskalender auch in Zusammenarbeit mit Geschäften oder Baumärkten an den Mann oder die Frau zu bringen. Potenzielle Kunden könnten damit erreicht werden, die vielleicht Ihr Unternehmen noch gar nicht kennen.

Fazit

Mit dem Jahreskalender bekommen Kunden der Handwerksbranche eine echte und effektive Möglichkeit sich über Dienstleistungen, Sonderaktionen oder Messen zu informieren. Handwerksbetriebe sollten bei der Planung eines Kalenders gezielt und strukturiert vorgehen, damit Kunden auf einfachem Wege auf Projekte aufmerksam gemacht werden und planen können. Mit einer gedruckten und digitalen Variante des Jahreskalender und dem Vertrieb über lokale und digitale Wege erreichen Sie potenzielle Kunden und stellen sicher, dass der Kalender leicht zugänglich für jeden ist. Als Geschenk geeignet für Bestandskunden und zur Neukundengewinnung ist der Jahreskalender ein unverzichtbares Werkzeug geworden, Menschen auf die Angebote und Dienstleistungen Ihres Unternehmens auf dem Laufenden zu halten.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

0 comments on “Warum ein Jahreskalender für Kunden in der Handwerksbranche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert